Esterer Gießerei

Esterer Gießerei - Effizienz

Effizienz und Nachhaltigkeit

Re- und Upcycling. Ressourcenschonung.

In unseren Produktionsprozessen setzen wir auf Effizienz - zum Schutz der Umwelt und zur Schonung natürlicher Ressourcen:
 

  • Nutzung von Sekundärrohstoffen durch Closed-Loops und Upcycling

    In unseren unterschiedlichen Guss-Schmelzen kommen vorwiegend Sekundär-Rohstoffe zum Einsatz: über das Upcycling von zugekauften Schrotten, wie zum Beispiel Stanzabfällen sowie das Recycling des eigenen Guss-Kreislauf-Materials. Dabei setzen wir nach Möglichkeit auf geschlossene Kreisläufe ("Closed Loops"), indem wir von unseren Kunden nach dem Ende der Produktlebensdauer verschlissene Gussteile zurückkaufen und diese zur Herstellung neuer Gussteile wieder einschmelzen. Die unendliche Recycle-Fähigkeit von metallischen Gussteilen bei zugleich hoher Produktlebensdauer kommt diesem nachhaltigen Kreislauf-Prozess sehr zugute. Des Weiteren setzen wir auch Roheisen sowie weitere Metalle und Legierungselemente ein.
     
  • Nutzung des Recycling-Potenzials der Gussteile

    Nach Werkstoffart sortiert, lässt sich Guss ebenso wie das zur Gussherstellung genutzte Kreislaufmaterial in großem Umfang für weitere Abgüsse einschmelzen und wiederverwenden.
 Dabei ermöglicht uns der Einsatz moderner Technik und das Know-how unserer Mitarbeiter, Recycling und eine hohe Materialgüte des Endprodukts miteinander zu vereinbaren.
  • Erhöhung der Effizienz entlang der gesamten Wertschöpfungskette

    Der schonende Umgang mit Ressourcen beginnt bei der Planung des Herstellungsprozesses. Hier liegt das größte Einsparpotenzial eines Produktionsbetriebes.

    Effiziente Methoden sind beispielsweise die Rückführung von Abwärme, etwa der vom Druckluftkompressor erzeugten thermischen Energie, die weitgehende Vermeidung von Transportwegen durch die Bündelung der Wertschöpfung an einem Ort oder die In-House-Regenerierung unseres Formsandes.

    Daneben bedingt das Gießen als urformendes Fertigungsverfahren eine hohe Effizienz an Werkstoffen und Energie. Nahezu grenzenlose Gestaltungsvielfalt bei rationellem Einsatz von Rohstoffen schont die Ressourcen bei der Herstellung und bei der späteren Verwendung des Gussteils.

    Simulationen mithilfe von CAD-Systemen und Finite-Elemente-Methoden, etwa für die Prozesse des Befüllens oder Erstarrens, erlauben die Optimierung des Gießsystems bereits vor dem ersten Abguss und reduzieren somit Materialeinsatz und Ausschussrisiko.

    Auch die Erhöhung der Lebensdauer eines Gussteils trägt in großem Maß zur Ressourcenschonung bei. Bei Esterer erreichen wir dies unter anderem durch eine hochwertige Wärmebehandlung des Werkstoffes, die die mechanischen Eigenschaften des fertigen Bauteils positiv beeinflusst sowie dessen Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit massiv erhöht.

     
  • Reduzierung von Emissionen

    Zum Schutz der Natur und der Gesundheit sowohl von Anwohnern als auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter legen wir großen Wert auf Emissionsschutz. Darunter verstehen wir sowohl die Reduzierung von Abgasen als auch von Lärm und nicht zuletzt die umweltgerechte Entsorgung unserer Produktionsabfälle.

    So nutzen wir zur Reduzierung von Rauch- und Geruchsemissionen hochwertige Hilfsstoffe, haben unsere Anlagen mit Filtern und neuester Überwachungstechnik ausgerüstet und betreiben aktiven Lärmschutz.

    Wir schmelzen mittels Induktions-Schmelzöfen. Diese werden rein elektrisch betrieben, also ohne den Einsatz fossiler Energieträger.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 8671 - 92652-0
Wir beraten Sie gerne!

Oder senden Sie uns
eine E-Mail an:
service@esterer-giesserei.de

Aktuelles

Esterer Gießerei GmbH gratuliert Jublilaren

Die Esterer Gießerei GmbH gratuliert ihren Jubliaren...

Weiterlesen

Neue Werbeplane für Auflieger der Spedition Hinterberger GmbH & Co. KG

Die Esterer Gießerei GmbH übergibt der Spedition Hinterberger GmbH & Co. KG eine neue Werbeplane für einen Auflieger...

Weiterlesen

Weihnachtsfeier der Esterer Gießerei GmbH und Ehrung der diesjährigen Jubilare am 15.12.2023

Die Geschäftsleitung der Esterer Gießerei GmbH lud dieses Jahr wieder zu einem gemeinsamen Abendessen zum Ausklang des Jahres 2023 ein...

Weiterlesen

© 2013 Esterer Gießerei GmbH  ·  Alle Rechte vorbehalten · Google+ · Pinterest