Esterer Gießerei

Esterer Gießerei - Gusseisen mit Lamellengrafit (EN-GJL)

Gusseisen mit Lamellengrafit

Gusseisen mit Lamellengrafit, auch Grauguss genannt, ist eine Eisen-Kohlenstoff-Legierung mit guten Gebrauchs- und Bearbeitungseigenschaften. Der Werkstoff zeichnet sich vor allem durch hohe Druckfestigkeit, außerordentlich gute Dämpfungseigenschaften, Verschleißfestigkeit und gute Korrosionsbeständigkeit aus.

Ursache dieser herausragenden physikalischen Merkmale ist die Anordnung des Grafits im Gusswerkstoff. Es liegt im Grauguss in Form von Lamellen vor, die eine dreidimensionale, verästelte Struktur bilden.

Gusseisen mit Lamellengrafit findet vor allem für konturenreiche und dünnwandige Gussteile Verwendung. Und für solche mit einer ausgesprochen komplizierten Form.

Da Grauguss hinsichtlich seiner Wirtschaftlichkeit seinesgleichen sucht, ist er auch der meistverwendete Gusswerkstoff überhaupt.
Die normierte Bezeichnung für Gusseisen mit Lamellengrafit lautet EN-GJL.

Wiki Gusstechnik

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 8671 - 92652-0
Wir beraten Sie gerne!

Oder senden Sie uns
eine E-Mail an:
service@esterer-giesserei.de

Aktuelles

Alle Neune!

08.12.2017 - Für den Jahresausklang ließ sich die Gießereileitung etwas Besonderes einfallen...

Investition in effizientere Druckluftversorgung

Die Esterer Gießerei GmbH investiert in einen neuen Kompressor…

Weihnachtsfeier 2017

Zum Ausklang des endenden Jahres 2017 fand am 01.12.2017 unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt…

© 2013 Esterer Gießerei GmbH  ·  Alle Rechte vorbehalten · Google+ · Pinterest