Esterer Gießerei

Esterer Gießerei - Beizen

Beizen

Das Verfahren des Beizens wird im Rahmen der Nachbearbeitung von Gussteilen angewandt, um Oberflächen zu reinigen, aufzurauen oder zu färben. Die Methode kann chemisch oder elektrochemisch (Galvanisieren) erfolgen, unter Zuhilfenahme einer chemisch reagierenden Flüssigkeit, der sogenannten Beize.

Das Beizen dient vornehmlich zum Entfernen von Rost, Zunderschichten und Lötschlacke.

Wiki Gusstechnik

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 8671 - 92652-0
Wir beraten Sie gerne!

Oder senden Sie uns
eine E-Mail an:
service@esterer-giesserei.de

Aktuelles

Esterer Gießerei GmbH auf der Bildungsmesse Inn-Salzach vertreten ...

Die Bildungsmesse Inn-Salzach fand nach zweijähriger Präsenz-Pause dieses Jahr wieder wie gewohnt statt...

Weiterlesen

Neues Outfit für die Esterer Werkfeuerwehr

Die Mitglieder der Esterer Werkfeuerwehr erhielten im Rahmen ihrer letzten Übung ein neues Outfit...

Weiterlesen

Die Esterer Gießerei GmbH ehrt langjährigen Mitarbeiter und bedankt sich für sein Engagement

Die Esterer Gießerei GmbH ehrt Modellbauleiter für langjährige Betriebszugehörigkeit...

Weiterlesen

© 2013 Esterer Gießerei GmbH  ·  Alle Rechte vorbehalten · Google+ · Pinterest