Esterer Gießerei

Esterer Gießerei - Ni-Resist / austenitisches Gusseisen (EN-GJLA/EN-GJSA)

Ni-Resist / austenitisches Gusseisen (EN-GJLA/EN-GJSA)

Hohe Korrosionsbeständigkeit und nicht magnetisierbar

Wenn eine hohe Korrosionsbeständigkeit, z.B. gegen Meerwasser oder auch alkalische Medien gefragt sind, dann eignet sich hierfür der Werstoff Ni-Resist sehr gut.
Zudem ist Ni-Resist, ebenfalls austenitisches Gusseisen genannt, auch zunderbeständig, erosionsbeständig und ist nicht magnetisierbar.

Der Grund für diese Eigenschaften ist der hohe Nickelgehalt von mehr als 20 Prozent.

Auch sorgt dieser Nickelgehalt für die gute Zugfestigkeit und die Dehnungseigenschaften des Werkstoffs.

Daher wird Ni-Resist oft in Bereichen der Lebensmittelindustrie, des Schiffsbaus und der Medizintechnik eingesetzt.
Beispiele für Bauteile aus diesem Werkstoff sind Pumpen, Ventile, Ofenbauteile, Buchsen, Kolbenringe, Kompressoren, Turbolader-Gehäuse oder Abgaskrümmer.

Details zu den physikalischen Werten der von uns produzierten Werksoffe aus Ni-Resist (austenitisches Gusseisen) finden Sie im Datenblatt Ni-Resist/austenitisches Gusseisen (EN-GJSA).pdf, das als Download-Datei zur Verfügung steht.

Ni-Resist-Schmelze beim Eingießen in die Form
Ni-Resist / austenitisches Gusseisen
Gefüge eines Ni-Resist Werkstoffes
Ni-Resist / austenitisches Gusseisen

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 8671 - 92652-0
Wir beraten Sie gerne!

Oder senden Sie uns
eine E-Mail an:
service@esterer-giesserei.de

Aktuelles

100-jähriges Jubiläum der Esterer Werkfeuerwehr

30.06.2017 - Die Esterer Werksfeuerwehr feierte ihr 100-jähriges bestehen...

Neue Website für die Esterer Gießerei Werk Wurzen GmbH

Seit dem 12.06.2017 präsentiert sich die Esterer Gießerei Werk Wurzen GmbH mit einer eigenen...

Erhöhung des maximalen Stückgewichts auf über 1.600 kg in Altötting

02.06.2017 - Die Esterer Gießerei GmbH in Altötting erhöht ihr maximal gießbares Stückgewicht…

© 2013 Esterer Gießerei GmbH  ·  Alle Rechte vorbehalten · Google+ · Pinterest