Esterer Gießerei

Esterer Gießerei - Formfüllungs- und Erstarrungsanalyse

Formfüllungs- und Erstarrungsanalyse

Höchste Effizienz und herausragende Ergebnisse mittels Prozess-Simulation

Problematische Bereiche innerhalb eines Gussteils bereits im Rahmen des Konstruktionsprozesses aufzuzeigen und damit Gießfehler zu vermeiden, das sind die Aufgaben der Formfüllungsanalyse und Erstarrungsanalyse.

Dabei wird mittels eines speziellen Rechnungsverfahrens, der sogenannten Finite-Elemente-Methode (FEM), die Füllung der Form wie auch das Erstarrungsverhalten des gewünschten Gussteils simuliert.

Dies erlaubt Modifikationen an der Konstruktion, der Gießtechnologie oder an der Zusammensetzung des Werkstoffes am Bildschirm eines Rechners, lange bevor ein einziger Tropfen einer Metalllegierung verwendet wurde.

Die Vorteile sprechen für sich: Eine deutliche Reduzierung von Materialeinsatz, Arbeitszeit und Energieverbrauch. Und damit Budget- und Qualitätssicherheit für unsere Kunden!

Lassen Sie uns bereits vor Beginn des Herstellungsprozesses Fehler reduzieren. Wie das geht, erläutern wir Ihnen gerne!

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 8671 - 92652-0
Wir beraten Sie gerne!

Oder senden Sie uns
eine E-Mail an:
service@esterer-giesserei.de

Aktuelles

Neue Website für die Esterer Gießerei Werk Wurzen GmbH

Seit dem 12.06.2017 präsentiert sich die Esterer Gießerei Werk Wurzen GmbH mit einer eigenen...

Erhöhung des maximalen Stückgewichts auf über 1.600 kg in Altötting

02.06.2017 - Die Esterer Gießerei GmbH in Altötting erhöht ihr maximal gießbares Stückgewicht…

Bildungsmesse Inn-Salzach 2017

13.05.2017 - Zweite Teilnahme als Aussteller an der Bildungsmesse Inn-Salzach...

© 2013 Esterer Gießerei GmbH  ·  Alle Rechte vorbehalten · Google+ · Pinterest